IN ITALIEN HELDEN – MONTEGRANARO 8-9-10 SEPTEMBER 2017

XXXIII WORLD CHAMPIONSHIP
CYCLING TO SERVE 2017

WAS ÜBER ZYKLUS ZU DIENEN

Innerhalb der Rotary International wurden in diesen Jahren viele Stipendien geschaffen ; Sie sind Gruppen von Rotariern, die die gleichen Interessen teilen und Tätigkeiten im Hilfswerk der Wohltätigkeitsorganisation im Namen ihrer sportlichen Leidenschaft oder ihres Hobby organisieren. Der Slogan “ Freundschaft durch Beteiligung“ verdeutlicht, dass die Stipendien den Kern von Rotary darstellen, dem Prinzip, auf dem die weltgrößte Non-Profit-Organisation gefunden wird.
Stipendien bieten Rotariern die Möglichkeit, sich im Namen der Nächstenliebe und des Interesses, das sie teilen, zu treffen.
„Cycling to serve“ ist der Slogan der Fellowship für Radfahrer gewidmet, die Treffen von Mitgliedern, ihren Freunden und ihrem Publikum jedes Jahr fördert.
Unter den zahlreichen Initiativen, die von der Fellowship organisiert werden, ist die Cycling World Championship, die es Mitgliedern aus aller Welt ermöglicht , ihr Talent, das nicht professionell ist, durch eine leidenschaftliche Herausforderung an Orten mit einem touristischen Reiz zu zeigen.
Diese Fellowship wurde 1988 geboren, dank einer Gruppe von belgischen und niederländischen Rotariern, die eine große Leidenschaft für das Radfahren teilten.
Ziel war es, Sport und Unterhaltung mit Aktivitäten für die Wohltätigkeitsorganisation zu verknüpfen: Die Gewinner jeder Kategorie werden dazu beitragen, für konkrete Initiativen, die von ihrem eigenen Club gefördert werden, zu dienen. Schon vor der Schaffung der Fellowship und ihrer offiziellen Anerkennung durch die Rotary International kam die Idee zur Organisation der ersten World Championship aus Belgien, insbesondere aus dem Rotary Club Herentals, der 1984 für Freunde und Anhänger organisierte.

WER WIR SIND?

Die International Fellowship Cycling to Serve ist eine Gruppe von Rotariern, die sich der Förderung des Radfahrens als Chance für die Gemeinschaft widmen.

Hauptaktivitäten sind die Organisation der jährlichen Fellowship Cycling to Serve Weltmeisterschaften, die Organisation eines 4-Tage-Touristik-Radsport-Veranstaltung und die Organisation von lokalen Radsport-Veranstaltungen.

WAS WIR TUN?

Die Ziele unserer Fellowship sind die Entwicklung und Förderung der weltweiten Freundschaft durch Radfahren sowohl wettbewerbsfähig als auch touristisch; Um die Gemeinde vor Ort, national und international durch Radsportaktivitäten zu bedienen; Um internationales Verständnis und Frieden durch Radsportaktivitäten zu fördern.

WARUM WIR?

Die Mitgliedschaft steht jedem Rotarier und den Mitgliedern von Rotaract offen.

ÜBER UNSER GEBIETER

DIE STADT MONTEGRANARO UND DIE NÄCHSTE

Montegranaro ist eine Stadt in der Provinz Fermo in der italienischen Region Marche, etwa 45 km südlich von Ancona und etwa 45 km nördlich von Ascoli Piceno. Mit seiner Lage erreichen Sie den Strand mit 10km (10 Minuten mit dem Auto) oder den Berg mit 35km (25 Minuten mit dem Auto).

Es sind die wichtigsten Zentren für die Schuhproduktion in Italien. Hier sind alle berühmtesten und bedeutendsten Schuhmarken, die um die Outlet Zone der Stadt herumlaufen, sehen Sie viele Geschäfte mit ermäßigten Schuhen von Prada, Gucci, Tod’s, Geox, Premiata, John Richmond, Nero Giardini und so weiter.

Wir sind voll von sehr alten Handwerkern, die die schönsten Schuhe schaffen, die Sie in der berühmten Boutique rund um die Welt finden werden.

.

Auf der Karte suchen

CYCLISMUS UND UNSERER GEBIETE

WIE DER RADFAHRER MIT UNSERER STADT ZUSAMMENHÄNGT

Zyklismus und Montegranaro geht zurück zu sehr alten Zeiten. Wir wollen uns an den Vize-Champion der Welt und den geselligen Fausto Coppi, Michele Gismondi erinnern, der in Montegranaro geboren und gelebt wurde und vor einigen Jahren verstorben ist: ein heroischer Radsport-Champion mit Fausto Coppi und Gino Bartali.

Montegranaro ist nicht nur Meister, wir haben Hunderte von Amateuren, die genauso wie sie können (vor allem am Wochenende), mit ihren Fahrrädern umgehen und in Gruppen von zwei, drei oder mehr in die vielen Straßen unserer Gegend in den Höhen fahren Und Tiefen unserer süßen Hügel.

FAUSTO COPPI, GINO BARTALI, MICHELE GISMONDI UND MONTEGRANARO

WAS HABEN DIESE ZYKLISCHE GEMEINSAM MIT MONTEGRANARO?

Michele Gismondi, Der Schutzengel von Coppi. Es war er, geboren und lebte in Montegranaro, um der letzte gesellige von Coppi zu sein.

Er hat Staub und Kilometer durch die Straßen von Fermo gegessen, bis er wegen des Interesses von Che-Champion in das legendäre Biagio Cavanna-Team eintrat. Er ging vom Amateur zum Profi im Team von Fausto Coppi in Bianchi, um ihm in den Aktivitäten auf Carpano, Ghigi, Tricofilina bis zum Ruhestand in Gazzola (1960) zu folgen.

Ein harter Arbeiter, ein wahrer Geselliger und arbeitete immer für das Team und seinen Kapitän. Coppi wollte ihn immer an seiner Seite und historisch waren die Gismondi Entschuldigung, als er gewann. Michele Gismondi sagte zum Journalisten: „Was ist das wert, wenn du gut läuft, aber bei Fausto ging es falsch?“.

Auf seinem Carerr gewann der Grand Prix von Belmonte (1953), der Agostini Cup (1959), der European Grand Prix (Imola 1958), berührte den Sieg in den Runden von Lazio, Emilia, in verschiedenen Stadien der Tour of Italy, Trofeo Baracchi Als er endlich der Kapitän sein konnte, machte ihn ein schwerer Unfall, sich 1960 zurückzuziehen.

Er kehrte zu seinem Montegranaro zurück, um Schuhe zu machen, nach dem Radfahren mit dem gleichen niedrigen Profil, mit dem er während einer Karriere seinem Kapitän gefolgt war. Gewonnen durch Krankheit, starb er am 4. September 2013. Dort wurde erkannt, dass die Welt des Radsports, die der reinen Leidenschaft, Teamgeist, Opfer, er nie über ihn vergessen: nicht ein Anhänger, sondern ein wahrer Champion. Vor allem ein Gentleman.

REISEINFORMATIONEN FÜR DIE VERANSTALTUNG

MIT DEM FLUGZEUG

NIMM DEINEN FIRST CLASS FLIGHT!

Der nächste Flughafen ist „Ancona“ oder „Pescara“. Von dort aus nehmen Sie den Zug oder den Bus für das endgültige Ziel von Montegranaro.

Sie können in „Rom“ oder „Bologna“ landen, wo Sie auch den Zug für den Bahnhof von „Civitanova Marche-Montegranaro“ nehmen. Nehmen Sie das Taxi und Sie kommen endlich in den wunderschönen Montegranaro.

MIT DEM ZUG

Freccia Rossa oder Freccia Bianca von Treni Italia

Mit dem Zug ist der nächste Bahnhof „Civitanova Marche – Montegranaro“. Einmal dort müssen Sie ein Taxi nehmen, wo der Bahnhof gerade draußen ist.

Der Großteil des Hochgeschwindigkeitszuges wird in „Ancona“ anhalten und von dort aus muss man einen Regionalzug zum nächstgelegenen Bahnhof oder Bus nehmen.

Für den Fahrplan können Sie auf http://www.trenitalia.com/

MIT DEM AUTO

MIT DEM HIGHROAD REISEN DURCH ITALIEN

Sie müssen die A14 nehmen und die Ausfahrt „Civitanova Marche“ verlassen. Nehmen Sie die SS77 Richtung „Tolentino / Macerata“ und fahren Sie auf „Montecosaro“.

Folgen Sie der Richtung für das „Sportdorf“ von Montegranaro oder die „Rotary“ Flaggen rundherum.

Von SubMarine

Huston, we have a problem!

Entschuldigung, aber … .wir sind nicht in der Lage, Ihnen irgendwelche nützliche Informationen zu geben, um in Montegranaro mit Ihrem U-Boot anzukommen!

NÜTZLICHE INFORMATIONEN FÜR FLUGZEUG

FÜR IHRE NOTWENDIGKEIT ...

Hier sehen Sie die Karte des Fluges zum / vom nächstgelegenen Flughafen „ANCONA“.

Wenn es genügend Leute gibt, die zu diesem Flughafen kommen, organisieren wir einen privaten Bus, um Sie bei der Ankunft abzuholen und zum Zielort Montegranaro zu bringen.

Gleiches gilt für Ihre Abreise. Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie möchten und beantragen Sie diese Option.

Racers @ 02.09.2017

DOWNLOAD

EVENT AGENDA

tag 0 agenda

Donnerstag, September 7, 2017 - VORTAG

03:00PM

REGISTRIERUNG & RACE PACK

03:00PM - 06:00PM

Empfang am Info Point in „Piazzale Arena Estate“ in der Nähe Montegranaro „Sport Village“

Öffnen Sie die Karte für die Richtung

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Info Point zu finden, rufen Sie uns an oder halten Sie in der Nähe der Tankstelle „Esso“, „Strada Mezzina“, Richtung Richtung „Fermo“, und wir holen Sie dort ab.

Öffnen Sie die Karte für die Richtung

Race Pack Lieferung und Wegbeschreibung für Unterkunft.

08:30PM

ABENDESSEN

08:30PM - 11:30PM

In der Nähe von Piazzale Arena Estate Montegranaro

Informelles Abendessen und glückliches Gespräch mit Partecipants und Organisationsteam.

tag 1 agenda

Freitag, September 8, 2017 - ERÖFFNUNGSTAG

8:00AM

REGISTRIERUNG & RACE PACK

8:00AM - späten Abend

Empfang am Info Point in „Piazzale Arena Estate“ in der Nähe des Montegranaro „Sport Village“

Öffnen Sie die Karte für die Richtung

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Info Point zu finden, rufen Sie uns an oder halten Sie in der Nähe der Tankstelle „Esso“, „Strada Mezzina“, Richtung Richtung „Fermo“, und wir holen Sie dort ab.

Öffnen Sie die Karte für die Richtung

Race Pack Lieferung und Wegbeschreibung für Unterkunft.

11:00AM

BESUCHEN SIE SCHUHE HERSTELLER

11:00AM - 01:00PM

Besichtigung des bedeutendsten Schuhherstellers des Gebiets.

02:00PM

Circuit Test

02:00PM - 06:00PM

Vier Stunden für die Tests in der Strecke gewidmet

„Villaggio dello Sport“

Für Begleitpersonen, ein alternatives Programm am Nachmittag mit Besichtigung von kulturellen und touristischen Orten.

06:30PM

ERÖFFNUNGSFEIERLICHKEITEN

06:30PM - 08:00PM

In der Nähe von „Villaggio dello Sport“

Grand Offizielle Eröffnungszeremonie der 33rd World Championship Cycling To Serve mit Parade von Service Associations.

08:00PM

ABENDESSEN

08:00PM - 11:59PM

In der Nähe von „Piazzale Arena Estate“

Willkommen Dinner mit besonderer Speise unseres Territoriums und Briefing für Rotarierradfahrer.

tag 2 agenda

Samstag, September 9, 2017 - RACE DAY

9:00AM

RENNZEIT

9:00AM - 6:00PM

Grand Kermesse der 33rd World Championship Cycling To Serve die den Mitarbeitern von Rotary International vorbehalten ist.

Mögliche Nebenveranstaltungen werden bekannt gegeben.

Kulinarische Unterhaltung und Folklore durch einschlägige Entitäten und Territorialverbände.

8:30PM

GalaDinner

8:30PM - 11:59PM

Gala Dinner im „Piazzale Arena Estate“ von Montegranaro in einem bestimmten Ort.

tag 3 agenda

Sonntag, September 10, 2017 - POST RACE DAY

9:30AM

TOURISTENZYKLUS

9:30AM - 12:00PM

Touristenzyklus zu definieren.

12:30AM

ABSCHLUSSZEREMONIE

12:30AM - bis zum späten Nachmittag

In der Nähe von „Villaggio dello Sport“

Abschlusszeremonie mit Aperitif / Mittagessen … bis bald!

UNTERSTÜTZUNGSFÄHIGKEIT FÜR GASTLICHE BESCHEINIGUNG

BROWSE ALLE OPTION UND DIE RABATTE FÜR SIE VORBEHALTEN

BEEILE DICH! RESERVIEREN SIE IHR TICKET FÜR DIE
33RD WORLD CHAMPIONSHIP CYCLING TO SERVE

Sie werden das Glück fühlen, wie Sie mit den Champions Fausto Coppi, Gino Bartali und Michele Gismondi Rennen

Diapositiva1Diapositiva2Diapositiva3Diapositiva4Diapositiva5Diapositiva6Diapositiva7Diapositiva8Diapositiva9Diapositiva10Diapositiva11Diapositiva12Diapositiva13Diapositiva14Diapositiva15Diapositiva16Diapositiva17Diapositiva18

DER SERVICE DER MEISTERSCHAFT 2017

Projekt Fenice - FÜR DIE HERZBEBEN MENSCHEN

Umbau unserer Zukunft

  • Handlungsanforderungen umsetzen

  • Realisierung eCommerce Website

  • Design Marketing Aktivitäten

  • Realisierung von Marketingaktivitäten

  • Vereinbarung mit Banken für den Garantiefonds

  • Nachhilfe (Projekt Virgilio)

ERFAHREN SIE MEHR

MELDEN SIE SICH JETZT FÜR DIE VERANSTALTUNG AN, UM IHREN PLATZ ZU RESERVIEREN

NEU REGISTRIEREN

NICHT VERLETZEN SIE DIE MÖGLICHKEIT, DIESE WUNDERBARE WELTMEISTERSCHAFT ZU BEHÖREN !!

FAHRRADVERMIETUNG DIENSTLEISTUNGEN

Dank eines Premium-Resellers können wir Ihnen einen Fahrradverleih-Service für den Tag des Rennens zu dem Preis anbieten, der von € 40,00 bis € 60,00 je nach Art des gewünschten Zyklus variiert.
In diesem Fall, wenn Sie nicht in der Lage, Ihr Fahrrad mit Ihnen zu bringen, aber Sie wollen einen Teil der Fahrt für den ersten Platz auf der 33. Weltmeisterschaft Radfahren zu dienen, werden sie Ihnen helfen, für alle Ihre Bedürfnisse und alles, um zu bekommen Sie und laufen für das Rennen.

Sie bezahlen den Mietpreis am Tag des Rennens, aber für ein gutes Management der Anfragen bitten wir darum, diese Vorliebe in das Anmeldeformular einzustellen, damit sie genügend Fahrrad für die vollen Befriedigung der Radfahrer brachten.

Wenn Sie mit Ihren Schuhen mit schneller Freigabe fahren, ist es besser, Pedale und Schuhe mitzubringen, sonst werden sie im Zyklus ein klassisches Pedal installieren.

If you are racing with your shoes with quick release, it is better to bring pedals and shoes with you, otherwise they will install in the cycle a classic pedal.

NÜTZLICHE INFORMATIONEN FÜR DAS RENNEN

Renngebühr € 50,00

IHRE REFERENZ FÜR DIE VERANSTALTUNG

Giacomo Greci

Factotum

Dalmazio Greci

Factotum

Nazareno Gismondi

Factotum

EVENT

INFORMATION

33th World Championship Cycling to Serve

8 - 9 - 10 September 2017

Veranstaltungsort

``Villaggio dello Sport``
Via della Croce
63812 Montegranaro (FM)

IN KONTAKT KOMMEN

KONTAKTIERE UNS

Für jede Information oder Unterstützung

Rotary Club Montegranaro
World Championship FCS - Rotary - Italia 2017
Referenz Greci Giacomo
Via della Croce, 36
63812 Montegranaro (FM)

Infoline

info@cyclingtoserve2017.it

+39 3892171100

ABSTIMMT UNSEREN NEWSLETTER

DON'T FORGET to follow our Facebook page
https://fb.me/33CyclingToServe2017/